• HOHE LEUCHTKRAFT

    Durch die Verwendung von reflektierenden Rohstoffen leuchtet die "PLAY-LINE Linie" erheblich mehr als herkömmliche Farben. Diese Leuchtkraft multipliziert sich beim Einsatz von Flutlicht um ein Vielfaches.


  • BESTE VISKOSITÄT

    Mit PLAY-LINE kann auch bei nebligen und feuchten Wetterverhältnissen, und sogar bei leichten Niederschlägen markiert werden. Eine Markierung kurzfristig vor dem Anpfiff des Spieles ist somit bei fast jeder Witterung möglich.


  • LANGE HALTBARKEIT

    Durch die Elastizität in der Farbe, ist diese bis zu einem bestimmten Grad mit dem Wachstum des Rasens mitwachsend.


  • ENORME ENTSCHEIDUNGSHILFE

    Leichtere Entscheidungen durch hellere Linien.


  • LEICHT AUFZUTRAGEN

    PLAY-LINE lässt sich mit dem Sprühwagen problemlos auftragen.



PLAY-LINE

Die hellste Spiellinie für Ihr Rasensportfeld.Die Rasenmarkierfarbe PLAY-LINE wurde während der letzten 3 Jahre von Herrn Christian Menhart (Greenkeeper) in Zusammenarbeit mit einem Chemiker der internationalen Farbindustrie entwickelt. Die Farbe zeichnet sich durch die nachfolgenden optimalen Eigenschaften aus

  • biologisch abbaubar und umweltverträglich
  • besonders hautverträglich (bei offenen Wunden)
  • sehr trittfest und überdurchschnittlich lange haltbar
  • bestmögliche Dehnbarkeit der Farbe (reißt beim Graswuchs nicht)
  • Auftragen auch bei Regen und Feuchtigkeit möglich
  • hervorragende Erkennbarkeit
  • besonders starke Lichtreflexion durch speziell eingearbeitete Partikel
  • im Vergleich zu anderen Rasenmarkierungsfarben 4 – 6-fach höhere Deckkraft
  • somit optimale Leuchtkraft
  • günstiger Preis durch hohe Ergiebigkeit
  • schnell trocknend

Das  Produkt    PLAY-LINE   ermöglicht   der  Spielleitung  (Schiedsrichter) ein  wesentlich  besseres Erkennen  der   Spiellinien  um  leichter Entscheidungen  treffen zu können.   Bei  Spielen in  dem  keine  Linienrichter  zum  Einsatz kommen ist PLAY-LINE für den Schiedsrichter eine große Hilfe. Auch für die Zuschauer ist das Erkennen der  Linien auf  der gegnerischen Sportplatzhälfte sehr gut möglich. Mit PLAY-LINE markierte Linien sind  selbst  vom anderen Spielfeldende noch leicht erkennbar.